Baupartner Wilms

Wir haben etwas gegen kalte Häuser

Fachbetrieb für das Einblasdämmsystem seit 1971

Einblasdämmung und mehr

Wir sind spezialisiert auf die nachträgliche Dämmung von Altbauten. Egal ob eine Kerndämmung oder Dachdämmung. Als zertifizierter Fachbetrieb der Deutschen Rockwool, zugelassener Verarbeiter von Isolahn und Unifloc sind wir der richtige Ansprechpartner wenn es um die energetische Sanierung Ihrer Immobilie geht.

Hohlmauerisolierung (Kerndämmung)

Hohlmauerisolierung Kerndämmung

Das nachträgliche Verfüllen des zwei-schaligen Mauerwerks ist eine kostengünstige und sehr effektive Möglichkeit der Wanddämmung. Einsparungen von bis zu 40 % des aktuellen Heizkostenbedarfs sind durch diese Maßnahme möglich. Die Kosten hierfür belaufen sich auf rund 25,-- € pro Quadratmeter.

Somit kostet ein Einfamilienhaus um die 2.500,-- €. Die Kosten amortisieren sich im Durchschnitt innerhalb von 4-6 Jahren.

Dachisolierung

Das Verfüllen der Sparrenzwischenräume (Dachschrägen), der Abseiten und der oberen Geschossdecke ist eine sehr gute Möglichkeit ein intaktes Altbaudach nachträglich zu isolieren.

Eingefrorene Wasserrohre in der Abseite und sehr hohe Temperaturen im Sommer gehören nach den Dämmarbeiten der Vergangenheit an. Auch hier liegt der Amortisationszeitraum bei 4-6 Jahren.

Der Vorteil liegt darin, dass die Dämmung im Falle einer späteren Dachneueindeckung nicht teuer entsorgt werden muss, sondern verbleibt in den Dachschrägen und Abseiten. Die "Neue" Dämmung wird lediglich auf den aktuellen Stand der Vorschriften ergänzt. Das neue Dach wird somit günstiger, da ein Großteil der vorgeschriebenen Dämmung bereits im Dach ist.

Der Preis für eine Dachdämmung mit Zellulose liegt bei ca. 3.000,-- € je nach Gesamtvolumen.

Isolierung Dachschräge
Dachfenster Einbau

Tausch von Veluxfenstern und Bodentreppen

Häufig werden im Zuge einer Dachisolierung die alten Dachfenster sowie die Bodentreppe gleich mit getauscht. Je nach Baujahr der alten Fenster gibt es die Möglichkeit ein Tauschfenster einzubauen. Der Vorteil liegt darin, dass die Innenverkleidung, die geraden im Bereich der Badezimmer häufig mit Fliesen versehen sind, erhalten bleibt. Der neue Rahmen hat exakt das Maß der alten Innenverkleidung. Aber auch der Einbau eines neuen Fensters ist für uns kein Problem.

Bodentreppe Einbau

Fußbodendämmung

Sie haben keine Lust mehr auf kalte Füße? Lassen Sie den Hohlraum der Balkenlage des Fußbodens im Erdgeschoss dämmen. Hierfür verwenden wir die Polystyrolkugeln DuroPerl 033 Plus. Die positiven Eigenschaften des Granulats ist die gute Verteilung des Materials sowie die Formstabilität. Nach den Arbeiten gibt es kein Nachsacken mehr und der Fußboden ist perfekt gedämmt.

Die Kosten für diese Dämmmaßnahme liegt bei rund 150,-- € pro verarbeitetem Kubikmeter.

Flachdachisolierung

eine gute Nachricht haben wir für Besitzer von Flachdachbungalows. Gebäude aus den 70 / 80 Jahren haben so gut wie keine oder bestenfalls eine sehr geringe Dämmung. Das Flachdach bietet in den meisten Fällen genügend Platz um Dämmung nachträglich einzublasen. Dazu wird die Blende entfernt und mit Lanzen wird der Dämmstoff auf die Zimmerdecke geblasen. Auf Wunsch erneuern wir in diesem Zuge die in die Jahre gekommenen Blenden. Egal ob Kunstschiefer, Naturschiefer oder Blenden aus Schichtstoffplatten oder Glasal. Wir finden für Sie die beste Lösung.

Fußboden Dämmung Flachdachisolierung
Schornsteinsanierung

Schornsteinsanierung

Durch den Einbau neuer Heizungsanlagen mit niedrigen Abgastemperaturen trocknet das Mauerwerk des Schornsteins nicht mehr vollständig ab. Dadurch entstehen Feuchtigkeitsschäden.

Um den Schornstein nicht nur vor Feuchtigkeit zu schützen, sondern auch optisch zu sanieren, kann wahlweise eine Verkleidung aus Schichtstoffplatten, Kunstschiefer oder Naturschiefer erfolgen. Zudem wird der Schornstein oben mit einer Feuerfesten Platte abgedeckt um den Schornstein auch hier vor eindringendem Regen zu schützen.